Gewinn: 12 Prozent

Apple hat trotz Coronakrise ein Rekordquartal

Apple kündigte zugleich einen Aktiensplit im Verhältnis 4 zu 1 an, um das Papier erschwinglicher zu machen

.uspg
US PRESS GROUP

Der Technologiekonzern hat den Umsatz auf fast 60 Milliarden Dollar gesteigert. Der Gewinn stieg um zwölf Prozent. Die Aktie knackte daraufhin erstmals die 400-Dollar-Marke.

Das Geschäft von Apple zeigt sich immun gegen die Coronakrise. Der Umsatz des iPhone-Konzerns stieg im vergangenen Vierteljahr um elf Prozent auf 59,7 Milliarden Dollar – es war ein Bestwert für das Juni-Quartal. Alle Produktbereiche legten zu. Der Gewinn stieg um zwölf Prozent auf 11,25 Milliarden Dollar.

Die Zahlen übertrafen die Erwartungen der Analysten. Die Aktie legte im nachbörslichen Handel am Donnerstag um rund fünf Prozent zu und notierte zum ersten Mal über der Marke von 400 Dollar.

Apple kündigte zugleich einen Aktiensplit im Verhältnis 4 zu 1 an, um das Papier erschwinglicher zu machen. Das bedeutet: Apple erhöht die Zahl der Aktien – ein Anteilseigner, der bisher eine Aktie besitzt, hätte dann künftig vier Aktien.

Unter anderem das iPhone-Geschäft lief deutlich besser als von vielen Marktbeobachtern erwartet. Apple steigerte den Umsatz mit seinem wichtigsten Produkt um fast 1,7 Prozent auf 26,4 Milliarden Dollar.

Analysten hatten zum Teil mit einem iPhone-Umsatz bei nur 21 Milliarden Dollar gerechnet. Bei den Mac-Computern sprang der Umsatz um rund 22 Prozent auf den Bestwert von gut sieben Milliarden Dollar hoch.

Read more

Facebook is removing all related content

Facebook Inc. said it is removing all content mentioning “stop the steal,” a phrase popular among supporters of President Trump’s unproven claims of election fraud, as part of a raft of measures to stem misinformation and incitements to violence on its platform ahead of President-elect Joe Biden’s inauguration.

Parler may go offline after tech giants reject social network

Parler faces an uncertain future after Amazon reportedly said it would no long host the social network, and Apple suspended it from its App Store over its role in last week’s attack on the US Capitol by a pro-Trump mob.

Tech giant unveils new watch series 6

Apple showed off its latest smartwatch with faster computing power and an ability to measure blood oxygen as well as updated iPads on Tuesday as interest rises in such devices among homebound users looking for help tracking exercise and logging hours of remote work and learning.

Trump attacks the sixth-richest woman in the world

President Donald Trump is coming after Laurene Powell Jobs, the philanthropist billionaire who owns a majority stake in The Atlantic. The sixth-richest woman in the world, Jobs is the widow of Apple co-founder Steve Jobs.